Sonntag, 6. Januar 2013

Pfannengerührt: Hühnchen Thai-style


Man muss keinen WOK haben, um diese schnelle Pfanne nachzukochen. Und auch das verwendete Gemüse ist sehr variabel einsetzbar, daher eignet sich dieses Thai-style Hühnchengericht auch wunderbar als Resteverwerter für Dinge im Kühlschrank, die man gerne einfach und schmackhaft zubereiten möchte.

Zutatenliste für 2 Personen
2 Hühnchenbrustfilets, in Würfel geschnitten
1 daumengroßes Stück Ingwer, fein würfeln
2 kleine Schalotten oder 2 Frühlingszwiebeln, gewürfelt bzw. in Ringe schnitten
1 Knoblauchzehe, gewürfelt
1 Paprika, in Streifen geschnitten
1 Karotte, in Scheiben geschnitten
3-4 braune oder weiße Champignons, in Scheiben geschnitten
1 TL Grüne Thai Curry Paste
1 Spritzer Fischsauce (wie so oft, das Geheimnis liegt in der Sauce)
1 Spritzer Zitronensaft
3 Kaffirlimettenblätter (Asialaden TK)
1/2 TL Chiliflocken
Flor de Sal mit Hibiskus oder ein anderes gutes Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Dose Kokosmilch
1 Prise gekörnte Hühnerbrühe
Basilikum oder Schnittlauch für Deko
Sesamöl

Basmatireis
(1 Tasse Reis, 2 Tassen Wasser, Reis zunächst in Sesamöl kurz anschwitzen, dann das Wasser mit etwas Salz dazu geben und bei geöffnetem Deckel solange köcheln lassen, bis das Wasser ganz aufgesogen wurde. Dann ist der Reis fertig. Vor dem Servieren noch 1 Stückchen Butter unterrühren)

So gehts:
Zunächst das Sesamöl in der Pfanne (oder wer hat dem WOK) erhitzen, darin die Hühnerbrustfiletstücke anbraten. Knoblauch und Zwiebeln dazu, kurz mitanbraten, danach das restliche Gemüse beifügen. Rühren. Chiliflocken, Salz, Pfeffer und Kaffirlimettenblätter dazu geben.
Dann die Kokosmilch in die Pfanne geben, alles gut vermengen. Nun noch den Spritzer Fischsauce, Zitronensaft, die Thai Curry Paste und die Prise gekörnte Hühnerbrühe dazugeben.

Zusammen mit dem Reis servieren. Fertig.
:-)














Weinempfehlung: Moselriesling mit Kraft und Eleganz! In diesem Fall Drohner Hofberg 2011, Reisling GD vom Weingut Günther Steinmetz. Auch erhältlich zu ab Hofpreisen bei CHÂTEAU et CHOCOLAT.