Sonntag, 14. Juni 2015

Kleiner Snack mit Ziegenfrischkäse zum Apéro mit Sauvignon Blanc

© Aromenspiele

Also ich geb's ja zu, normalerweise müsste man darüber keine großen Worte verlieren, aber vielleicht sucht ja mal jemand von euch nach einer schnellen, unkomplizierten und doch sehr schmackvollen Möglichkeit, sich ein Knäckebrot zuzubereiten.

Das raffinierte daran sind eigentlich die Gewürze. Zum einen das Flor de Sal mit schwarzen Oliven, dann das Limonen-Olivenöl, frische Pfefferminze und Kresseblüten. Minze und Kresse wachsen derzeit auf meinem Balkon und gedeihen prächtig.

Jetzt nur noch das Knäckebrot (oder Baguette) mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen, mit Salz bestreuen, Olivenöl beträufeln, die Minze darüber streuen und mit den Kresseblüten dekorieren.
Fertig. Dazu ein Glas Sauvignon Blanc - perfekt! Schnell & lecker!

© Aromenspiele

Zum Wein berichte ich euch demnächst auf meinem Blog AROMENSPIELE