Montag, 15. Februar 2016

SCHNELLE KÜCHE | Hähnchenleber in Pommeau de Normandie-Sahnesauce

Wieder ein Rezept aus der schnellen Küche. Wer Leber, so wie ich mag, für den ist diese Gericht für zwichendurch eine leckere Alternative. Leber und Apfel passen sowieso gut zusammen und wer mag kann auch Reis dazu kochen.
© Dorit Schmitt | Aromenspiele

Zutaten für 2 Personen
500 g Hähnchenleber
50 ml Pommeau de Normandie
1 Becher Sahne
Fleur de Sel
Pfeffer
1/2 Stange Lauch
1 Apfel
Mehl
Butter
Öl

Leber säubern, mit Mehl bestäuben in der Pfanne anbraten, salzen Pfeffern.
Lauchscheiben und Apfelstücke dazu, anbraten.
Ablöschen mit Pommeau de Normandie,
danach Sahne dazu, leise köcheln lassen.
Noch etwas Pommeau de Normandie dazu gegeben und die Sauce abschmecken

Serviert mit frischen Baguette und Salat oder mit Reis.


Kennt ihr eigentlich die Online Magazine AROMENSPIELE? Schaut doch mal rein!