Freitag, 25. März 2016

SPARGEL UND ERDBEEREN | Lauwarmer Spargelsalat mit Erdbeeren und Erdbeerdressing

© Foto: Dorit Schmitt | Aromenspiele

Immer auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen, habe ich mir diesmal einen Salat mit Erdbeeren und Spargel eingebildet. Zunächst überlegte ich mir, wie die Vinaigrette aussehen sollte, wenn der weiße Spargel gekocht oder gebraten sein würde. Im Falle eines gekochten Spargels würde ich 1 EL Walnussöl und 1 EL Zitronen-Olivenöl verwenden. Ich habe mich jedoch für eine Variante mit gebratenem Spargel entschieden.

Zutaten für 2 Personen
Vinaigrette
125 g Erdbeeren
1 EL Agavendicksaft (oder Ahornsirup)
1 EL Himbeeressig von GÖLLES
2 EL Walnussöl
Meersalz (z.B. Fleur de Sel)
weißer Pfeffer aus der Mühle

Lauwarmer Spargelsalat
500 g weißen Spargel
Salz, Pfeffer
1 EL Öl
1 EL Puderzucker
3-4 EL Himbeeressig von GÖLLES (oder weißer Balsamico)
125 g Erdbeeren
1 handvoll Salatblätter (nach Belieben)
ein paar Rosa Pfefferbeeren

© Foto: Dorit Schmitt | Aromenspiele

So geht's: 
Für die Vinaigrette die Erdbeeren waschen, putzen, in grobe Stücke schneiden und mit dem Pürierstab fein pürieren. Agavendicksaft und Essig zugeben und untermischen. Das Öl tropfenweise mit dem Pürierstab untermixen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Ein paar Erdbeeren (ca. 125 g) waschen und auf die Seite legen. Sie kommen zum Anrichten noch in den Spargelsalat.

Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargelstangen der Länge nach halbieren und in Stücke schneiden. 2 Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Spargel darin unter Wenden 2–3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen.

Puderzucker in die Pfanne geben und karamellisieren. Essig und 8–10 EL Wasser einrühren, aufkochen. Spargel wieder zufügen und alles bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen, abschmecken und lauwarm abkühlen lassen.

Erdbeeren waschen, putzen und, je nach Größe, halbieren oder vierteln. Salat  putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Evtl. etwas kleiner zupfen. Erdbeeren und Salat unter den Spargel heben, anrichten. 

Bon appetit!







Weinempfehlung: Edgar Gales, Auxerrois 2014
mit seiner angenehmen Restsüße und Säure ist dieser Wein der ideale Begleiter zu Salaten wie diesen.
Ich kann nur sagen, kauft euch mal eine Flasche und probiert das selbst aus! Ganz köstliche Kombination!