Dienstag, 23. August 2016

SALAT | Avocado, Grüner Apfel und Staundensellerie

© Foto: Dorit Schmitt | Aromenspiele
Dieser Salat mit Avocado und grünem Apfel lässt sich wunderbar variieren. Vor einiger Zeit hatte ich ihn ja bereits mit Karotten und Basilikum anstatt mit Staudensellerie und glatter Petersilie zubereitet. Das Dressing blieb unverändert.

Zutaten für 2 Personen
2 Stangen Staudensellerie, 1 Grüner Apfel (z. B. Granny Smith), 1 reife Avocado, 1-2 Stängel glatte Petersilie, 1 Bio-Limette, 1 EL Honig, Salz, Pfeffer, 3-4 EL sehr gutes Olivenöl

So geht's:
Die Staudenselleriestangen waschen und die holzigen Fäden ziehen, dann schräg in dünne Scheiben schneiden. Den Apfel waschen, achteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.

Die reife Avocado halbieren und den Stein entfernen. Die Hälften schälen und ebenfalls in Spalten schneiden, mit etwas Limonensaft beträufeln, dann werden sie nicht braun. Die Apfel- und Staudenselleriescheiben sowie die Avocadospalten in eine Schüssel geben. Die Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und dazugeben. 

Die Limette heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Limettensaft und -schale mit Honig, Salz und Pfeffer verquirlen. Das Öl unterschlagen. Den Salat mit dem Dressing vorsichtig mischen, auf Teller verteilen und sofort servieren. 

Bon appetit!